Nun ist es das Jahr 2018, das neu aufgerollte alte Problem beschert den Zauberern ein aufregendes und chaotisches Jahr.
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Das Forum wurde von Mirella übernommen und bald neu eröffnet!

Teilen | 
 

 Léa Roux

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Léa Roux   Mo Dez 19, 2016 8:02 pm



Something about me

Infos und Schule


Allgemeine Informationen
Username: Rhys Gómez
Avatarperson: Saoirse Ronan

Name: Léa Zoé Roux
Spitzname: Zo, Zoé, Léa, Roux
Alter: 18
Geburtsdatum: 27.Mai.2004
Geburtsort: Caen, Frankreich
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Hier und dort
Gesinnung: gut
Blutstatus: Reinblut
Sexuelle Orientierung: homosexuell
Image: Sportskanone

kann auch alles in einem Text geschrieben werden, die einzelnen Punkte dann aber bitte kennzeichnen oder hervorheben Dies gilt für alle Punkte!


Schule
Magische Fähigkeit: Zo ist ein Animagus und hat es gelernt sich in ein Wiesel zu verwandeln.
Haus: Vor dem Abbruch, war sie eine mutige Löwin.
Zauberstab: Weißdorn | Thestralschweifhaar | 9 Zoll | unnachgiebig
Besen: Nimbus 2021
Patronus: Wiesel

UTZ Abschlussnoten/ Noten beim Abschluss:

Geschichte der Zauberei = E
Kräuterkunde = A
Verteidigung gegen die dunklen Künste = O
Verwandlung = O
Zauberkunst = O
Zaubertränke = E
Muggelkunde = -/-
Pflege magischer Geschöpfe = A
Apparierlehrgang: O

Beruf:
Beruf? Einem Beruf nachzugehen ist im Moment wohl Zo´s kleinste Sorge. Was sie jedoch gern machen würde? Sicher ist sie sich nicht, immerhin hat sie ihre Schule abgebrochen. Wer weiß, was später noch kommt. Im Moment ist sie damit beschäftigt umherzureisen und den Gerüchten um den Erben des Phönix nachzugehen.


My Appearance & Character

Aussehen und Charakter


Aussehen
Haarfarbe/-länge: Léa hat schulterlange Haare, welche von Natur aus ein dunkles blond haben. Je nach Lust und Laune kann es jedoch auch sein, dass sie ihre Haare eine Weile nur bis zum Kinn trägt, oder sie sogar braun färbt, oder beides.
Sie nimmt es sich nicht zu Herzen ihre Haare zu kämen, wodurch diese meist ziemlich verwuschelt sind. Kommt sie doch einmal auf die Idee sich die Haare zu machen, macht sie sich leichte Locken rein.

Augenfarbe: Ihre Augen erstrahlen in einem blau-grün, oder auch meeresgrün gennant. Bei jedoch sehr starkem Lichteinfall entfällt das Grüne und man erkennt nur das Blau in ihren Augen.

Statur: Die Löwin hat eine sehr sportliche Figur, was sich bei weniger Stoff auf der Haut auch bemerkbar macht. Natürlich würde man das bei einem Mädchen mit einer Körpergröße von 1,59 m nicht unbedingt denken, aber da irrt man sich.
Kleidungsstil: Außerhalb der normalen Schulzeit trägt sie sehr sportliche Klamotten, welche viel Bewegungsfreiheit bieten und hin und wieder auch etwas freizügiger sind. Zu besonderen Anlässen trägt sie dann aber doch elegante Kleider, welche aber nie bis unter die Knie reichen.
Hin und wieder trägt sie dann auch einmal eine Brille, diese brauch sie aber nicht, sondern trägt sie nur so, weil ihr oft gesagt wurde, dass ihr Brillen stehen würden.

Besondere Merkmale:
Sie hat im Gesicht, genauer Gesagt rechts und links neben der Nase mehrere Sommersproßen, welche bei direktem Lichteinfall kaum noch sehbar sind.

Allgemeines Aussehen: siehe Bild(er)


Persönlichkeit
Charakter: Zo ist ein Mädchen, welches wirklich geisitg Fit ist und darin auch nicht so leicht erschüttert werden kann. Ebenso weiß sie es sich für eine Sache einzusetzen, zu probieren bis es klappt und nie aufzugeben, solange sie eine Möglichkeit sieht irgendwie das Problem zu lösen, die Herausforderung zu bestehen. Wobei sie da auch sehr kritisch sich selbst gegenüber ist, vieles an sich nicht wirklich mögen kann oder es auch nicht leiden kann, wenn sie wegen eines eigenen Fehlers etwas nicht schafft. Sie ist eine Person, welche nur in ihrem Freundeskreis anfängt zu plappern, außerhalb dieses Kreises ist sie sehr sehr wortkarg und falls sie dann doch etwas sagt, dann redet sie bevor sie nachdenkt. Auch kommt es vor das sie sich nicht richtig mit ihren Worten ausdrücken kann, schafft es jedoch sehr gut sich da mit Mimik und Gestik weiterzuhelfen. Léa ist kein Genie, keineswegs, aber dennoch nicht dumm, sie stellt sich in vielen Situationen des Alltags sehr pfiffig an.
Wenn man eines nicht tun sollte, dann ist es sie irgendwo, wo sie noch nie oft oder überhaupt war, allein zu lassen, da sie über keinerlei Orientierungssin verfügt und sich meistens damit beschäftigt wieder irgendwo hin/zurück zu finden. Das ist, mehr oder weniger, einer der Gründe weshalb sie immer etwas unpünktlich ist. Weitere Gründe sind zum einem dass sie doch recht häufig etwas tollpatschig ist, aber mehr auf die süße Art und Weise, also anders gesagt tapsig, was auch daran liegt, dass sie sehr nervös ist, oder eher immer in Bewegung ist.
Außerdem hat sie arge Probleme damit, sich in engeren Räumen aufzuhalten, wieso genau weiß sie auch nicht. Es ist nicht so dass sie gleich völlig von der Rolle fällt, aber man sieht es ihr an. Sie wird noch nervöser, fängt an stärker zu schwitzen und sich an Fenstern oder ähnlichem zu Orientieren.

Charaktereigenschaften:
+ willensstark
+ kämpferisch
+ ausdrucksstark
+ beschwingt
+ unberechenbar
+ energisch
+ kühn
+ sportlich
+ loyal
+ realistisch

- (dauer) nervös/rastlos
- selbstkritisch
- klaustrophobisch (Klaustrophobie)
- eigensinnig
- ungenau (nie pünktlich)
- realistisch
- orientierungslos/keinen Orientirungssinn
- tapsig
- wortkarg
- vorschnell

Stärken:
+ jegliche sportliche Betätigung
+ fliegen
+ tanzen
+ duellieren


Schwächen:
- ruhig bleiben/ruhe bewahren/still sitzen
- reden/vortragen
- zeichnen/malen
- singen


Vorlieben:
+ Mädchen
+ viel Bewegung/Sport
+ fliegen
+ Bertie Bots Bohnen
+ wandern (Berge etc.)
+ gute Laune ( + Umgebung)
+ schwimmen
+ tanzen: Streetdance, Breakdance u.ä.

Abneigungen:
- Jungen
- Arroganz
- Blutfanatismus
- Faulheit
- Spinnen
- Langeweile
- Drogen
- Betrug/Schummelei

Irrwicht: Enge Räume
Armortentia: Meeresluft + Erde
Nerhegeb: Ihr größter Wunsch ist ein tolles Mädchen an ihrer Seite.

My past, present and future

Familie, Vergangenheit, Zukunft, Geheimnisse


Familie
Mutter: Amélie Roux geb. Lefebvre | 21 | Reinblut | verstorben | ehem. Quidditch Nationalspielerin

Amélie war eine ehmalige Schülerin an der Hogwartsschule für Hexerei und Zauberei und besuchte dort das Haus Hufflepuff. Sie war eine durch und durch freundliche und aufgeschlossene Person und war immer bereit irgendwie zu helfen. Außerhalb ihres Hauses war sie bekannt für ihre riskanten Flugmanöver beim Quidditch, wo sie als Jägerin sehr viele Punkte einholte.
Leider lernten sich Léa und ihre Mutter nie wirklich kennen, da sie nach der Geburt aufgrund von Schwäche und zu starker Blutungen starb.

Vater: David Roux | 39 | Reinblut | verschollen | Fluchbrecher | gut

David war ebenfalls ein Schüler an der Hogwartsschule für Hexerei und Zauberei und besuchte dort aber das Haus Slytherin, was wohl aber in seiner Familie lag, denn er war immer offen gegenüber anderen und sehr weise. Er bewies schon früh ein gewisses Talent für Flüche und Gegenflüche, was ihm in seinem späteren Beruf helfen sollte.
Dass seine Frau so früh starb verkraftete er nur sehr schwer, ließ seinen Frust auf Arbeit raus und kam, wenn er daheim war, nie aus seinem Zimmer heraus.
Er war nun schon über einem Jahr irgendwo in Osteuropa unterwegs und kam seither nie wieder, seine Kollegen sollen wohl nicht bemerkt haben wo er hin ist.

Geschwister: -/-

Großmütter: Binette Lefebvre | 66 | Reinblut | ehem. Apothekerin | verstorben

Careen Ronan geb. Guerin | 71 | Reinblut | Ruhestand | neutral

Großväter: Camill Lefebvre geb. Dupont | 42 | Reinblut | verstorben | ehem. Ministeriumsangestellter

Ernestin Roux | 68 | Reinblut | ehem. Insasse Azkabans | Todesser

andere Angehörige: Onkel: Zaafar Roux | 37 | Reinblut | wieder aufgetaucht| Todesser | [kann gespielt werden/ Gesucht]

Er war dabei. Hogwarts. Er tötete unschuldige Schüler. Lehrer. Alles was sich ihm und seinem Meister in den Weg stellte. Jahrelang war er untergetaucht, nur für diesen Augenblick. Und jetzt? Jetzt macht er jagd auf die letzten verbleibenden Weißmagier. Und nebenbei foltert und tötet er gerne muggelstämmige Magier.

Tante: Jaquelin Roux geb. Césin | 39 | Reinblut | Todesserin | [kann gespielt werden/Gesucht]

Sie war es, die ihren Mann aufgespürt hatte. Sie hatte ihn jahrelang bei seinen Aufgaben unterstützt. Gemeinsam. Seite an Seite. Wie viele starben ihredwegen?
Jetzt zieht sie mit ihrem Mann durch die Lande, auf der Suche nach Weißmagiern.
Nur teilt sie nicht diesen Hass gegenüber Muggel. Sie hasst die Halbblüter umso mehr.


Onkel: Lambert Roux geb. La Chateux | 43 | Reinblut | verstorben | Todesser

Tante: Héléne Roux | 34 | Reinblut | ehem. Händlerin schwarzmagischer Gegenstände | verstorben

Onkel: Alfred Lefebvre geb. Sturm | 33 | Reinblut | Ministeriumsangestellter | Todesser

Tante: Laiza Lefebvre | 34 | Reinblut | Ministeriumsangestellte | Todesserin

Cousin: Samuel Roux | 20 | Reinblut | Weißmagierjäger[/b] | Todesser | [kann gespielt werden/gesucht]

[b]Er war verschwunden. Unauffindbar. Weg. Er war dabei, hat das Ministerium gestürzt. Doch was interessieren ihn irgendwelche Posten? Er liebt das Betteln nach Gnade. Wie zie vor ihm knien. Er liebt das verletzen. Das foltern. Das töten. Also warum nicht das zum Beruf machen?


Freundin: [GESUCHT]
Freunde/innen: -/-
Weitere Bekannte: -/-


Vergangenheit
Geboren wurde Léa in der französischen Stadt Caen, welche in der Normandie, in Frankreich liegt. Auch wenn sie es in diesem Moment noch nicht wusste, jeder andere um sie herum tat es, ihre Mutter würde diese Nacht nicht überstehen. Sie war nicht stark genug, wieso jedoch konnte damals niemand ihrem Vater sagen. Somit verbrachte sie die Jahre ohne ihre Mutter und denoch war immer wieder die Rede über sie und ihre Erfolge.
Ihr Vater versuchte daher umso mehr für sie da zu sein, was ihm aber aufgrund seiner Arbeit nicht immer vergönnt war. Somit kam ihre Großmutter Careen immer mal wieder vorbei um sich um sie zu kümmern. Sie erzählte oft Geschichten über eine Schule namens Hogwarts, die Schule auf welche sie auch gehen würde. Aber sie sprach auch von einer anderen Schule, ähnlich wie Hogwarts nur auschließlich für Mädchen, Beauxbatons. Léa erfuhr, wenn auch unterbewusst, eine Menge aus dem Leben eines Schüler einer dieser Schulen und natürlich war man sich sicher, dass sie auch eines Tages so weit war.
Doch vorher war es ersteinmal soweit, dass sie das halbe Haus abbrannte, da sie das Feuer im Kamin so manipulierte, dass es sich im Haus ausbreitete. Nun wusste keiner ob er sich freuen sollte, oder sie vollschreien sollte, nach dem was passiert ist. Man entschied sich, wenn auch wiederwillig, für ersteres.
Bald kam dann auch der Tag ihres elften Geburtstages, an dem sie den Brief der beiden Schulen erhielt. Doch auf welche sollte sie gehen? Sollte sie in Frankreich bleiben und nach Beauxbatons gehen, oder sollte sie nach England nach Hogwarts gehen? Ein weiges hin und her spielte sich ab, bis man auf den Schluss kam, dass sie in Hogwarts besser aufgehoben wäre.
Und somit geschah es dass sie nach Gryffindor kam. Bis zu ihrem 4en Jahr verlief alles relativ normal für eine Zauberschule. Doch in ihrem 4en Jahr wurde ihr die Ehre zuteil Kapitänin der Hausmanschaft zu werden, in der sie seit einem Jahr auch als Jägerin gespielt hatte. Natürlich war sie überaus begeistert davon und schickte eine Eule zu ihrem Vater. Doch der Brief der zurück kam, war anders als erwartet. Im ersten Teil ging es darum, wie stolz er sei, im zweiten Teil jedoch las sie etwas beunruhigendes. Ihr Vater war der Meinung ihr schreiben zu müssen, dass sie es doch wissen sollte, dass viele ihrer Familie Todesser waren, einige untergetaucht waren und einer ihrer Großväter sogar in Azkaban saß. Natürlich war das ein riesen Schock für sie und somit hielt sie es mit allen Mitteln auch geheim, um keine Vorurteile zu wecken.
Etwas seltsames, was erst im Laufe ihres vierten Jahres geschah, sprach sich dafür aber rasant herum. Sie hatte es niemandem gesagt, aber vielen schien es klar zu sein, weshalb auch immer. Sie hatte einfach kein Interesse an Jungen, eher gesagt hielt sie nicht viel von ihnen, jedenfalls nicht auf einer so engen Basis. Doch die Gespräche erstillten schnell und jeder, wirklich jeder, wusste davon. Sie hatte kein Problem damit, jedenfalls erhielt sie keine Anfeindungen. Und nun tritt sie ihr vorletztes Jahr an der Schule an und hoffte auf eine abenteuerliche Zeit, in welcher sie vielleicht auch ein anders Mädchen näher kennelernen würde.

Ein Jahr. Das war dass, was sie nach der Niederlage noch in Hogwarts aushielt. Sie musste raus aus diesem ganzen Dreck. Wie konnte das nur alles passieren? Sie wollte sich das nicht länger mit anschauen. Somit brach sie am Anfang des 7en Jahres ab und verschwand. Seitdem reist sie wirr in der Welt umher. Auf der Suche nach den Erben des Phönix, wenn es die denn gab. Sie war sich nicht sicher. Es waren nur Gerüchte, doch sie wollte helfen.
Alles was sie dieses Jahr hätte lernen sollen, versuchte sie sich selbst beizubringen. Immerhin im Apparieren schien sie ein Naturtalent zu sein.



Zukunft
Dies und das. Glück. Pech. Freude. Liebe. Hass. Alles sowas eben.


Geheimnisse
Sie hat bis jetzt noch nie jemanden erzählt, dass viele ihrer Familie Todesser sind, da sie Angst hat, man würde sie auch als eine abstempeln.

For the stuff

Organisatorisch


Organisatorisches
Charakterweitergabe?: nein
Steckbriefweitergabe?: nein

Regeln gelesen: [x] ja  [ ] nein
Codewort: Die Selben wie letztens <.<




[/b]


Zuletzt von Léa Roux am Do Mai 18, 2017 5:51 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Noelle Asselin

avatar

Anzahl der Zaubersprüche : 6
Anmeldedatum : 18.12.16
Alter : 18
Ort : Winkelgasse

Weitere Charas
:

BeitragThema: Re: Léa Roux   Mi Dez 21, 2016 12:06 am

Welcome on Board!

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Léa Roux   Di Mai 16, 2017 9:13 pm

*aktualisiert*

PS: Auch hier wieder einfach anmerken wenn etwas theoretisch nicht praktisch umsetzbar ist und so <.<
Nach oben Nach unten
William Barton
Drama Queen
avatar

Anzahl der Zaubersprüche : 17
Anmeldedatum : 07.05.17

BeitragThema: Re: Léa Roux   Mi Mai 17, 2017 12:06 am

Da sie jetzt die Schule abgebrochen hat, würde ich dich bitten die andere Vorlage (die der Erwachsenen) zu nehmen :) aber ansonsten ist der Steckbrief wieder abzuhaken :)

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Léa Roux   Do Mai 18, 2017 5:51 pm

Geht das dann so?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Léa Roux   Do Mai 18, 2017 6:42 pm

Welcome on Board!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Léa Roux   

Nach oben Nach unten
 
Léa Roux
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Harry Potter - Flüstern der Stimmen :: Archiv :: Archiv :: Vor der Neueröffnung-
Gehe zu: