Nun ist es das Jahr 2018, das neu aufgerollte alte Problem beschert den Zauberern ein aufregendes und chaotisches Jahr.
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Das Forum wurde von Mirella übernommen und bald neu eröffnet!

Teilen | 
 

 Der Eberkopf

Nach unten 
AutorNachricht
Marauder's Map
Admin
avatar

Anzahl der Zaubersprüche : 370
Anmeldedatum : 02.10.16

BeitragThema: Der Eberkopf   Sa Okt 08, 2016 10:05 pm

Das Wirtshaus Eberkopf liegt in einer abgelegenen und düsteren Seitenstraße von Hogsmeade. Schon von außen sieht es schäbig und heruntergekommen aus. Über dem Eingang zeigt ein Holzschild an einer rostigen Aufhängung einen blutenden Eberkopf.
Im Inneren besteht das Wirtshaus aus einem einzigen kleinen und total verdreckten Schankraum. Da durch die nie geputzten Fenster fast kein Tageslicht mehr dringen kann, besteht die Beleuchtung vor allem aus den Kerzen auf den Holztischen. Der Steinfußboden starrt so sehr vor Dreck, dass er aussieht wie ein festgetrampelter Lehmboden. Auch die Gläser werden kaum ausgespült; Getränke wie Butterbier werden gar nicht erst in Gläser gefüllt, sondern gleich als staubige Flaschen über die Theke gereicht.
Es riecht dort wenig einladend nach Ziegen. Dieser Gestank verwundert nicht, denn der Wirt ist Aberforth Dumbledore, der früher einmal wegen unziemlicher Zaubereien an Ziegen vor Gericht stand. Aberforth, den niemand als Bruder von Albus Dumbledore kennt, hat seine Privaträume im Obergeschoss der Kneipe und geht zur Zufriedenheit seiner Kundschaft mit allem sehr diskret um, was er im Barraum mitbekommt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://whisperer.forumieren.com
 
Der Eberkopf
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Der Eberkopf

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Harry Potter - Flüstern der Stimmen :: RPG :: Hogwarts :: Hogsmeade-
Gehe zu: